R1 BXNG - THE CUBES

Leopoldstrasse 184 – 80804 München

60 Minuten Box- & Fitnesskurse mit High Intensity für alle Fitnessstufen. In unserem neuen Boutique Fitnessstudio in München in der Leopoldstraße 184 sowie in unserem Studio in Starnberg. Egal, ob du ein Box-Anfänger bist oder bereits Erfahrung im Kampfsport hast – wir haben die passenden Kursformate für dich. In einem eigens konzipierten abgedunkelten Raum mit Lichtkonzept, wirst du in deinem eigenen Tempo deine Fitness unter Beweis stellen.

R1 BXNG STATIONS

Die R1 BXNG Kurse werden in drei Stationen gesplittet.

Die Intervalle sind intensiv – ganz getreu der 3 Minuten-Runde im Boxring.

Die Stationen sind vielfältig und der Schweiß ist echt.

TARIFE R1 THE CUBES

So funktioniert die Buchung

1. Schritt

Wähle deinen Tarif

2. Schritt

Stimme den AGB´s zu und klicke auf bezahlen

3. Schritt

Melde dich als Neukunde an

4. Schritt

Gib deine Daten ein

5. Schritt

Gib deine Bankdaten ein

6. Schritt

Gib deine Adressdaten ein

7. Schritt

Logge dich auf https://r1sportsclub.virtuagym.com/ mit deinen Zugangsdaten an

8. Schritt

Klicke auf Schedule/Terminplan und wähle dein Stunde aus

9. Schritt

Buche deine Stunde

TRY OUT

   1 Woche: unlimited Training

   einmalig nur. 19,99€

   Wasser & Mineralgetränk

   Kaffee

   Zugang zu allen Formaten

Training sowohl im R1 BXNG als auch in THE CUBES

400 Karte

   5x Training R1 BXNG / Cyber Cubes / Cross Run (je 80 Credit Points)

oder

   4x Training Cubes (je 100 Credit Points)

einmalig 160€

800 Karte

   10x Training R1 BXNG / Cyber Cubes / Cross Run (je 80 Credit Points)

oder

   8x Training Cubes (je 100 Credit Points)

einmalig 290€

CU WHITE - 400 Credit Points

   5x Training pro Monat R1 BXNG / Cyber Cubes / Cross Run (je 80 Credit Points)

oder

   4x Training pro Monat Cubes (je 100 Credit Points)

 

1 Monat / 135 € / 27 € pro Stunde

12 Monate / 115€ / 23 € pro Stunde

CU BLACK - 800 Credit Points

   10x Training pro Monat R1 BXNG / Cyber Cubes / Cross Run (je 80 Credit Points)

oder

   8x Training pro Monat Cubes (je 100 Credit Points)

1 Monat / 230 € / 23 € pro Stunde

12 Monate / 190 € / 19 € pro Stunde

CU PLATIN - 1600 Credit Points

   20x Training pro Monat R1 BXNG / Cyber Cubes / Cross Run (je 80 Credit Points)

oder

   16x Training pro Monat Cubes (je 100 Credit Points)

1 Monat / 320 € /  16 pro Stunde

12 Monate / 280 € / 14 € pro Stunde

DAS SIND DEINE COACHES

Du wirst mit echten Kick- & Thaiboxweltmeistern, sowie aktiven Kämpfern und natürlich den besten Coaches für funktionelles Training in Deutschland trainieren!

R1UMBLE

Die Lichter gehen aus, die Musik wird laut, alle schwitzen und haben Spaß.

Mach dich bereit für deinen BXNGKurs!  „ready to R1umble!“

R1 Bxng – dein Fitness-, Box- und Nachtclub in Einem.

Jeden Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend versorgen wir dich zudem mit einem live DJ!

Wer braucht da noch einen Nachtclub?

Wir machen selten Versprechungen, aber wir werden das Beste aus dir rausholen!

When the lights turn down and the music turns up, it calls for “ Ready to R1umble“!

R1umble

R1 BXNG KURSPLAN

r1 Bxng monitoring
Neue Monitoring und Trainingsüberwachung mit My Zone. Behalte gemeinsam mit deinem Coach deine Herzfrequenz im Blick, damit du das Maximum aus deinem Workout herausholen kannst. Auf einem 95 Zoll großen Monitor im „Rumble Room“ werden dein Puls und deine Trainingszone angezeigt. Wir sehen also, ob du wirklich Gas gibst! 😉

R1 BXNG FORMATE

Ready to R1umble

Schwierigkeit: leicht

Bei diesem Format liegt der Fokus sowohl auf den Grundschlägen im Boxen, als auch auf den Bewegungsmustern im Functional Training. 

Egal ob beim Boxen, oder bei deinem funktionellen Training – es gilt folgende Formel: saubere Technik = geringeres Verletzungsrisiko + effektiveres Workout = mehr Spaß am Training!

In diesem Cube gibt es keine Cardiostation.

  • Station 1: Technik / Schattenboxen
  • Station 2: Boxing / Umsetzen der Technik an den Bags
  • Station 3: Functional Training / Fit Benches

R1umble Foundation

Schwierigkeit: leicht/mittel

Sobald die Technik deiner Grundschläge sitzt und du „Ready to Rumble“ gemacht wurdest, geht es mit diesem Format weiter.

Das Rumble Format beinhaltet folgende drei Stationen:

  • Station 1: B(oxing)
  • Station 2: F(unctional Training)
  • Station 3: C(ardio Training)

Auch im „Rumble Foundation“ liegt der Fokus weiterhin auf einer sauberen Boxtechnik an den Aqua Bags, einer technisch guten Ausführung der Bewegungsmuster an den Fit Benches und gezieltem, moderatem Intervall Training auf den Air Runners und Bikes.

R1umble Advanced

Schwierigkeit: schwer

Du warst oft genug im „Ready to R1umble“ und im „R1umble Foundation“? Jetzt bist du fit genug für den „R1umble Advanced“!

Nach einem knackigen Warm-Up geht es kurz in die Erklärung der Grundschläge über. Danach werden die Stationen erklärt und schon geht es los. Alle drei Stationen (B, F, und C) werden durchlaufen. Freue dich auf folgende Unterschiede an den Stationen im Vergleich zum „R1umble Foundation“!

  • Station 1: B(oxing) mit komplexeren Schlagkombinationen und höheren Schlagintensitäten.
  • Station 2: F(unctional Training) mit weitaus anspruchsvolleren Bewegungsmustern und Aktivierung aller Herzfrequenz-Zonen. 
  • Station 3: C(ardio Training) mit intensiven Intervallen, die deinen Puls in Schwung bringen. 

BXNG Power Advanced

Schwierigkeit: sehr schwer

Wenn es um die schnelle Produktion von Kraft geht, ist ein „Power Training“ unausweichlich. Egal ob für einen Boxer der an seiner „Punching Power“ arbeiten möchte, oder für den „Athleten des Lebens“, der über die Typ 2 Muskelfaserrekrutierung mehr Spritzigkeit im Alltag erlangen will.

Der Fokus bei den Übungen liegt darin, alles mit minimalem Widerstand, aber maximaler Geschwindigkeit auszuführen. Nach einem dynamischen Warm-Up mit dem Fokus auf die „Prime Mover“, geht es nach einer kurzen Erklärung direkt in das Workout über.

  • Station 1: B(oxing) mit so schnell geschlagenen Schlagkombinationen, wie du kannst.
  • Station 2: F(unctional Training): plyometrische Übungen (Sprünge) kombiniert mit ballistischen Übungen (Medizinballwürfen) stehen hier im Fokus.
  • Station 3: C(ardio):  jedes Intervall wird mit maximaler Geschwindigkeit ausgeführt (Speed Power) H.I.I.T steht hier im Vordergrund.

BXNG Conditioning Advanced

Schwierigkeit: schwer

Ob es darum geht, 12×3 Minuten im Ring, oder aber 12 Stunden im Alltag gut über die Runden zu bringen – eine gute Ausdauer und Durchhaltevermögen sind dahingehend der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb gibt es den „BXNG Conditioning Advanced“, bei dem sich alles um deine Pulsbereiche und deine Ausdauer dreht. Nach einem dynamischen Warm-Up, bei dem sich stark auf deine Hüften und deine Schultern fokussiert wird, trainierst du an den Aqua Bags, sowie den Air Runners/Bikes nach der sogenannten „True Intervall“ / 3×3 Methode.

Ziel hierbei ist es, in der Workphase, drei Minuten in den gelben/roten Pulsbereich zu kommen und dort zu bleiben. In der Restphase hingegen, bewegst du dich drei Minuten im grün/gelben Pulsbereich. Insgesamt werden an allen drei Stationen zwei Runden durchlaufen.

  • Station 1: B(oxing) Worktime: Drei Minuten gelber/roter Bereich mit Kombinationen -> Resttime: Drei Minuten locker boxen im grünen oder gelben Bereich deiner Herzfrequenz.
  • Station 2: F(unctional Training): Worktime: Drei Minuten Hochintensives Intervall mit kurzen Pausen im gelben/roten Bereich deiner Herzfrequenz. Resttime: aktive Pause.
  • Station 3: C(ardio): Worktime: du läufst / fährst drei Minuten im gelben/roten Bereich deiner Herzfrequenz.
  • Anschließend bleibst du an deiner Station und läufst/fährst für deine „Restphase“ drei Minuten locker im grünen/gelben Bereich.

FAQ`s - FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Eine Einheit dauert 60 Minuten.
Dich erwartet ein durchdachtes Workout mit einer Mischung aus Functional- und Cardio Training und Boxen mit coolen Beats und Lichtkonzept.
Achte als Neueinsteiger auf die Formate mit den jeweiligen Intensitätsstufen!

Für die ersten Einheiten empfehlen wir dir den „Ready to Rumble“ und den „Rumble Foundation“.

Nein, wenn du noch nie geboxt hast bringen wir es dir in den entsprechenden Formaten bei.

Für die ersten Einheiten empfehlen wir dir den „Ready to Rumble“ und den „Rumble Foundation“.

Nein, wir haben Handschuhe zum Verleih für dich parat. Danach kannst du in unserem Shop vor Ort deine eigenen Boxhandschuhe erwerben.
Ja, es gibt einen Wasserspender und Kaffeeautomaten.

An unserer Macros & More Bar (in München im EG) kannst du gesunde Drinks und Smoothies kaufen.

Nein, bitte bring aus Hygienegründen dein eigenes Handtuch mit!
Ja, in der Herren-, sowie der Damenumkleide stehen dir jeweils zwei Duschen zur Verfügung.
Wenn du noch offene Fragen hast, kannst du uns jederzeit per E-Mail unter info@r1-sportsclub.de oder telefonisch unter +49 (0) 89 127 15 119 erreichen.